Home

Bei den Prize Papers (dt.: Prisenpapiere) handelt es sich um einen Archiv-Bestand, der auf das höchste Gericht der britischen Admiralität zurückgeht. Das hier erhaltene Schriftgut erlaubt in außergewöhnlicher Weise und einmaligem Umfang Einblicke in die transmaritime Welt des späten 16. bis frühen 19. Jahrhunderts.

 

Es ist das zentrale Anliegen von Prizepapers.de, die systematische Erschließung des Bestands zu fördern, durch Digitalisierungsmaßnahmen zum Erhalt dieses Kulturerbes beizutragen und den Zugang für Forschung und Öffentlichkeit durch die Bereitstellung des Materials in einer online-Datenbank zu ermöglichen.

 

Darüber hinaus ist Prizepapers.de eine Plattform zur Präsentation von Projekten und Aktivitäten, die in Zusammenhang mit dem Bestand stehen, und will so zur Vernetzung beitragen.

Der Bestand

Die Prisenpapiere gehen zurück auf Kaperungen, die im Verlauf der Frühen Neuzeit zur Kriegsstrategie der Seekriegsmächte zählten. Das Kriegsrecht erforderte die Klärung der Rechtmäßigkeit von Kaperungen, zu deren Zweck sämtliche Cargo zunächst sichergestellt wurden. In den National Archives, London, überdauern diese Bestände, die in ihrer Vielfalt und im Umfang wohl als einzigartig gelten.

Projekte

Lesen Sie mehr über Einzelprojekte, Projekte zur Forschungsorientierten Lehre an Universität, Schulen und Museen, die mit den Beständen der Prize Papers arbeiten.

Erschließung und Digitalisierung

Um den Bestand dauerhaft erhalten zu können und für systematische Forschungen zu öffnen, ist eine umfassende Erschließung sowie Digitalisierung und online-Präsentation erforderlich. Unter Erschließung und Digitalisierung dokumentiert Prizepapers.de Aktivitäten dazu.

Medien

Im Medien-Bereich finden Sie Film- und Radiobeträge, Berichte und Literatur zu den Prize Papers und Partnerprojekten.

kontakt@prizepapers.de

 

 

+ 49 (0)441 798 4761

 

 

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Fakultät IV - Institut für Geschichte

Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit

Ammerländer Heer Straße 114-118

 

 

D - 26129 Oldenburg